Foto oder Rezept Register mit dem Envelope Punch Board

S1200032

– für dieses kleine Register brauchst Du zwei DIN A4 Seiten Farbkarton in uni (Kandiszucker) –

– und dekoratives Papier nach Belieben (Stampin`up Verliebt in Soho) –

S1200035

– eine DIN A4 Seite längs in der Mitte bei 10,5cm halbieren –

– die andere Seite parallel zur kurzen Seite bei 14cm kürzen –

– aus diesen Abschnitten sechs Karteikarten in der Größe 10,5cm x 14cm schneiden –

– das übriggebliebene große Stück Farbkarton auf 19,5cm x 15,8cm für die Box zuschneiden –

– um das Register aufzubauen folgende Werte mit dem Evelope Punch Board punchen:

Nr.1 und Nr.5 bei 0″ und 1 3/4″ , davon wird eins einfach umgedreht und ergibt Nr.5

Nr.2 bei  1″ und 2 3/4″

Nr.3 bei 2″ und 3 3/4″

Nr.4 bei 3″ und 4 3/4″

das letzte bei 0″ auf der einen Seite, umdrehen und bei 0″ auf der anderen Seite punchen

S1200005

bei 0″ punchen

S1200007

bei 1 3/4″ punchen

S1200008

so sieht der erste „Reiter“ aus

S1200012– wenn ihr mit dem Punchen fertig seid, dann sieht das jetzt so aus –

– ich habe alles markiert was weggeschnitten wird, dazu legt ihr die Karteikarte bei etwa 1cm an und schneidet bis zur „Welle“ mit dem Schneidbrett –

S1200020

S1200023

S1200027

– den Karton für die Umverpackung parallel zur kurzen Seite bei 9,5cm und 10cm falzen –

– und parallel zur langen Seite von jeder Seite bei 0,5cm falzen –

– falten und die kleinen Mittelteile rausschneiden –

S1200028

– vor dem Zusammenkleben mit dekorativen Papier/Stempeln verschönern –

S1200030

– viel Spaß beim Nacharbeiten!!! –

Advertisements

UNDEFINED – Stempel selbst gestalten

S1190031

Darauf habe ich sehr lange gewartet, ich setze Drucktechniken gerne in Acrylbildern ein, zudem bin ich dem Stempelfieber sowieso verfallen. Jetzt ist vieles möglich. Die Gummimatte, aus denen die Motive mit dem beiliegenden Werkzeug ausgeschnitten werden, ist weich. Sie könnte größer sein, man kommt für die vier Stempel trotzdem mit dem Material gut aus.

Aber Schritt für Schritt, mein Blog Stempel:

S1190011

auf Pergamentpapier wird geschrieben

S1190013

das wird natürlich spiegelverkehrt auf die Druckplatte gelegt

S1190014

dann durchpausen, das geht sehr gut

S1190015

nun steht es spiegelverkehrt auf der Druckplatte

S1190016

mit dem Werkzeug lassen sich auch diese kleinen Buchstaben gut nachspuren

S1190017

den Rand habe ich mit dem größeren Werkzeug verziert

S1190020

den Stempel vor dem Zusammenfügen auf die obere Seite des Holzklotzes stempeln

S1190018

die Druckplatte wird mit Hilfe der selbstklebenden Schaumstofffläche an den Holzklotz geklebt

S1190021

S1190024

S1190012

so können andere Skizzen aussehen

S1190025

die Skizze durchpausen und auf die Druckplatte übertragen

S1190027

jetzt die Entscheidung fällen, welche Linien und Flächen stehen bleiben sollen

das Ergebnis:

S1190029

und was soll ich sagen, es hat sehr viel Spaß gemacht!!!

20.2.2014 Papierworkshop Schachteln

Schachtelworkshop in Büsum

20.2.2014 – 19:00 bis 22:00 Uhr

Bitte meldet Euch verbindlich an.

Sie sind ja so schön, und wir können sie immer wieder sehr gut gebrauchen. Nein, nicht nur die Schachteln, in denen uns Schuhe und Schmuck geschenkt oder gesendet werden.

Auch die Schachteln, die wir mit kleinen Überraschungen für unsere Familie oder Freunde bestücken, sollten wir immer in Reichweite haben. Die Geburtstage, Feiern und Feste kommen garantiert. Termine füllen unseren Kalender, bereite Dich vor!!!

Wir nehmen einen Unkostenbeitrag von 7€ (Kleber und Material exklusive) pro Person. Es ist ein Objekt im Preis enthalten, dass wir zu Beginn gemeinsam gestalten. Danach kann jeder sich die Objekte aus unseren für diesen Workshop zusammengestellten Anleitungen aussuchen, die ihm am besten gefallen und benötigt werden.

Im Unkostenbeitrag sind alle Anleitungen als Kopie enthalten. Dein Papier oder andere Materialien kannst Du sehr gerne mitbringen, Papier kann auch blattweise bei uns im Kurs erworben werden.

Wir stellen unsere Big Shot und viele Stempel, Stanzen und Stempelkissen zur Verfügung. Du kannst loslegen und für Deinen Eigenbedarf basteln.

Möchtest Du eine bestimmte Farbe, Werkzeug oder eine Idee umsetzen, dann sprich uns bitte vorher an.

Es hat sich bewährt, das eigene Schneid-& Falzbrett mitzubringen, dann kannst Du zügig arbeiten.

Jeder hat seinen Lieblingskleber – bitte die eigene Tube mitbringen!!!

Homeparty zum neuen Frühjahrs und Sommerkatalog 2014

Homeparty bei Jutta in Büsum

am 23.1.2014 ab 19:00 Uhr

wir bitten um Anmeldung

Das neue Basteljahr wollen Jutta und ich mit einer Homeparty beginnen. Der neue Frühjahrs-und Sommerkatalog macht Lust auf Sonnenstrahlen und längere Tage. Wir wollen Euch ein paar neue Produkte vorstellen.

Gleichzeitig feiert Stampin`up wieder ab dem 28.1.2014 die Sale a Bration mit uns. Jeder der für 60€ bestellt darf sich ein Geschenk aus dem Sale a Bration Katalog aussuchen. Aber mehr dürfen wir noch nicht verraten.

Schaut einfach rein, dieses mal verschönern wir einen Kellnerblock. Das Make a Take ist an diesem Abend kostenlos.

Weihnachtsmarkt in Schülp

S1100035

Weihnachtsmarkt in Schülp

Die Adventszeit hat wieder begonnen,

und am ersten Adventswochenende ist es für mich jährliche Tradition an dem schönen und familiären Weihnachtsmarkt in der Scheune teilzunehmen.

Familie Seider schmückt die alte Scheune tagelang mit vielen Lichterketten und Tannengrün.

Dann dürfen die Aussteller ans Werk und ihre Handarbeiten präsentieren.  Es werden ausschließlich nur selbst gemachte Lebensmittel, Liköre, Seifen und Handarbeiten angeboten.

Würstchen, Buletten und Punsch verkauft der Schülper Boßelverein.

Im gut beheizten Café kann jeder den Nachmittag ausklingen lassen.

Es ist klein und beschaulich, doch bei vielen kommt Weihnachtsstimmung auf, und darauf sind wir alle sehr stolz!

S1100049

Weihnachtszauber 2013 bei Sandra

Heute durften wir ein Bastel- Verwöhnprogramm mitmachen. Verwöhnt wurden wir durch die von Susanne und Sandra gut vorbereiteten Bastelprojekte. Schade, dass es zuhause keine Heinzelmännchen gibt, die einem alles so präsentieren. Mittags haben wir gemeinsam gegessen, es war sehr lecker.

Hier zeige ich die Projekte:

In der Pop up Karte hat ein großes Familienfoto Platz. Der Küsschen Aufzug verschluckt eine Reihe der gleichnamigen Leckereien und gibt sie beim Ziehen am Band wieder frei:

S1330023

Pop up Karte und Küsschenaufzug

Die kleinen Kärtchen geben viele Anregungen für die Weihnachtspost. Zusammen in einem offenen Bilderrahmen angehängt, werden sie von Raum zu Raum wandern und immer wieder viel Vorfreude auf das Weihnachtsfest verbreiten:

S1330024

Kärtchen für offenen Bilderrahmen

S1330026

Wohnraumdekoration

Das letzte Projekt war aufwendiger, aber gehört zu meinen Lieblingen des Tages:

S1330013

kleine Umverpackung für Geschenke aus der Küche

Mein Flur wird sich mit einer neuen Wimpelkette schmücken. Simply Created Elemente-Set für Fähnchen:

S1330009

Wimpelkette Wohnraumdekoration

Der kleine Wunscherfüller zeigt sich in Petrol und und Chili wieder von seiner besten Seite:

S1330017

kleine Aufziehschachtel für ein Geldgeschenk

Mit der neuen Thinlits Form haben wir auch gearbeitet, die Karte hat noch eine Extra Klappe von rechts nach innen gefaltet:

S1330010

Thinlits Form Pop up Karte „Kreis“

Jetzt werde ich meine Anleitungen noch einmal aufschreiben, weil die Ideen einfach wunderbar sind.

Wenn ihr weitere Informationen zu den Projekten haben möchtet, dann meldet euch bei Sandra Jacobs direkt:

jackhe@t-online.de

oder bei mir über den Blog.

Swaps über Swaps – Nordtreffen 26.10.2013

Das Tauschen fing schon auf dem Parkplatz an.

Jutta und ich hatten extra zwei Körbchen mit, und es war gut, dass das Körbchen für die neuen Swaps etwas größer war.

S1300056

Weihnachten in Rot/Grün

S1300069

Weihnachten in Schiefergrau/Silber/ Eisblau

S1300030

Karten und kleine Verpackungen

S1300019

Karte, Kleid und Klappbox

S1300008

Lätzchen as Babykarte

S1300052

Herbst und Halloween

S1300012

…und zum Schluß die süße Maus!

Stampin´Up Treffen im Norden/Seevetal am 26.10.2013

Muffin-Sticker von Christine

Muffin-Sticker von Christine

Der Muffin-Sticker zeigt es, es war ein fröhliches und inspirierendes Demotreffen.

IMG_6082

lange Karte „Winterlandschaft“

Jutta und ich hatten uns entschieden für die Vorführungen einen Klassiker neu zu interpretieren, und wir denken, das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Vielleicht erinnert sich auch ein alter Hase an die Tanne aus dem Bigz Wellenkreis. Und für die Neuen immer wieder eine gute Idee, es wird immer ein halber Wellenkreis zu einer Tanne gefaltet, hier die Bild-Anleitung:

IMG_6085

Kante auf Kante falten, unten schaut etwas Tannenspitze heraus

IMG_6087

der kleinere Teil wird zur anderen Kante gefaltet

IMG_6088

…umdrehen…

IMG_6089

und der größere Teil wurde nach hinten Kante auf Kante gefaltet

IMG_6090

jetzt können zwischen die Zweige Abstandshalter geklebt werden

Unsere Swaps haben wir auch nach langen Überlegungen mit diesem Thema gestaltet. Der Hirsch aus dem Stempelset Warmth & Wonder (Stampin´Up Herbst-/Winterkatalog 2013/2014) passt proportional sehr gut zu dieser Tanne. Und mit ein paar Tupfern sieht alles nach Winterlandschaft aus. Auf die Tanne haben wir noch einen Strassstein gesetzt. Das kleine Mäppchen ließ sich sehr gut umsetzen, Klick hier: Anleitung kleines Mäppchen

IMG_6045

Gestempelt und getupft mit Espresso auf Flüsterweiß, die Kordel ist natürlich auch in Espresso gewählt.

Das Kärtchen hat den Text „Erfüll´Dir zum FEST einen kleinen Wunsch“ aus dem Stempelset „kleiner Wunscherfüller“ (Herbst-Winterkatalog 2013/2014). Gestanzt wird mit einem Rahmen aus der Framelit Kollektion „Etikett-Kunst“ (Big Shot), die Kante wird auf jeder Seite abgeschnitten. Vor dem Stempeln habe ich eine DIN A4 Seite Flüsterweiß parallel zur kurzen Seite in 8 cm breite Streifen geschnitten (für die Planung – pro DIN A4 Seite 9 Stück):

S1270002

S1270003

An eine Flasche oder ein Paket gebunden macht die kleine Verpackung ihren neuen Besitzer gleich ganz neugierig. In das Mäppchen kann eine kleine Schokolade (z.B. Milka Nap), ein Gruß oder ein Geldgeschenk gesteckt werden:

IMG_6039

Irene und Nicole haben uns wieder schöne „make a takes“  vorbereitet. Vielen Dank für den gut organisierten Ablauf, es waren genau richtig viele Informationen, die wir mit nach hause nehmen durften.

So haben wir natürlich nicht nur unendlich viele Swaps mitgenommen sondern auch neue Bastelprojekte.

Unter anderem konnten wir das neue Envelope Punch Board ausprobieren, und mal wieder lassen sich nicht nur Umschläge sehr schön und schnell umsetzen sondern auch Boxen:

IMG_6101

Envelope Punch Board

IMG_6097

…ganz einfach

Und wir freuen uns, wenn unsere Rahmenkollektion ankommt, hier ein Beispiel für die schöne Pop-up Karte:

IMG_6099

Thinlits Form Pop-up Karte Kreis

Siehe hier auf diesem Blog auf der „Stampin´up! mit Jutta“ Seite unter Neuigkeiten!!!

Kleines Mäppchen – Anleitung

IMG_6026

Das kleine Mäppchen haben wir mit der neuen In Color Farbe 2013/2015 Kandiszucker und dem Designerpapier Stilmix gefertigt.

Im Zubehörset „Kreativ angehängt“ findet ihr u.a. den hübschen Stempel „to/from“ und zwei Stampin´Spots in Chilirot und Olivgrün.

Effekt des Designeretiketts: ein bestempeltes Etikett in Weiß und ein zweites in Chilirot ausstanzen. Das rote Etikett in der Mitte durchschneiden und hinter das weiße Designeretikett kleben.

Hier seht ihr das Mäppchen aufgeklappt:

IMG_6029

IMG_6030

Klick hier: Anleitung kleines Mäppchen

Maße 10,5cm x 26 cm; Falzen parallel zur kurzen Seite bei 6,5/13/19,5 cm und parallel zur langen Seite bei 7cm.

Nachdem das Papier zugeschnitten und gefalzt wurde, wird es wie folgt gefaltet:

IMG_6048

IMG_6050

Danach wird der mittlere Teil rückwärtig zusammen geklebt. Und die Steckfächer werden an den Rändern zugeklebt.

Viel Spaß beim Nacharbeiten und Verschenken!!!

Stampin´up Herbst-/Winterkatalog 2013/2014 Vorstellung am 1.9.2013

OpenhouseSept2013 002

Bei Kaffee und Kuchen haben wir die Herbst-/Wintersaison eingeläutet.

Der neue Katalog verbirgt wieder einige Schätze zum Entdecken,

zum Beispiel das Zubehörset „Kreativ aufgehängt“, in das ich mich sehr verliebt habe:

                                                                           OpenhouseSept2013 036

Den Hirsch aus dem Stempelset „Remembering Christmas“ könnt ihr auch als Geburtstagskarte gestalten.

Es ist immer ganz schön, wenn wir die Saisonartikel auch andersweitig einsetzen können:

OpenhouseSept2013 019

   Die Tanne ist aus dem Stempelset „Special Season“.  Für die Weihnachtskugel gibt es

auch die passende Stanze im Produktpaket.

Das gestreifte Papier ist aus dem Deignerpapier – Block Stilmix entnommen:

OpenhouseSept2013 009

Als Make a take haben wir eine Top Note Tasche gefertigt. Mit dem Produktpaket Barockmuster in Kombination mit der Stempelfarbe Gold und dem Farbkarton in Kandiszucker kannst du sehr einfach eine festliche Umverpackung für kleine Geschenke herstellen:

OpenhouseSept2013 033

Und auf unserem Arbeitstisch erkennst du das zweite Projekt, eine Kullerkarte:

1.9.2013

Openhouse Party 1.9.2013

Wie angekündigt gab es für jeden Gast kleine Geschenke, unsere Milchtüten haben wir mit Glöckchen und Knöpfen bestückt. Auf unserem Gabentisch standen eine große Auswahl der vorherigen Demoobjekte und Swaps, von dem sich jeder reichlich nehmen durfte.

Jutta und ich sind uns einig, das machen wir doch glatt im nächsten Jahr wieder!!!

OpenhouseSept2013 055